Coaching, Training, Konfliktlösung

Praxis-Training: Konstruktiver Umgang mit Konflikten

 

Die Konfrontation mit gegensätzlichen Interessen löst bei vielen Menschen Unbehagen, Ärger oder sogar Angst aus. Wir fühlen uns schnell als Person abgewertet und tendieren – je nach Persönlichkeit – zu kämpferischer Durchsetzung oder Rückzug. Noch schwieriger wird es, wenn die offene Auseinandersetzung völlig vermieden wird, und der Konflikt verdeckt weiter eskaliert. Häufig machen uns dann erst unangemessene emotionale Reaktionen oder psychosomatische Symptome unmissverständlich deutlich, dass für eine Situation dringend Klärungsbedarf besteht. Konfliktkompetenz beinhaltet unterschiedliche Fähigkeiten, die sich trainieren lassen.

 

Welche Fähigkeiten können in einem Konflikt-Training verbessert werden?

    • Selbsteinschätzung des eigenen Konfliktverhaltens
    • Erkennen vorhandener Prägungen und Blockaden durch bisherige Misserfolgserlebnisse
    • Konstruktiver Umgang mit eigenen emotionalen Reaktionen in Konfliktsituationen und denen des Gesprächspartners
    • Wissen über die Dynamik von Konflikten und die Rollen der Beteiligten
    • Kenntnis von Verhandlungs- und Schlichtungsmethoden
    • Entwicklung eines individuell passenden „Konflikt-Stils“

 

Ein konstruktiver, individuell „passender“ Umgang mit Konfliktsituationen setzt voraus,

  1.  dass wir gelernt haben, mit auftauchenden Gefühlen wie Anspannung, Ärger oder Enttäuschung umzugehen. Damit verhindern wir, dass wir anfangen zu interpretieren und uns „worst case“-Szenarien ausmalen.
  2.  dass wir für uns geklärt haben, welchen Beitrag wir selbst zum Konfliktgeschehen geleistet haben
  3.  dass wir wissen, welche Ziele wir in der Konfliktsituation erreichen wollen
  4.  dass wir Verhandlungs- und Schlichtungsmethoden beherrschen, mit denen auch emotionsgeladene Situationen „entschärft“ und konstruktiv gelöst werden können.

 

Methoden:

Die Teilnehmer erhalten Hintergrundwissen zum Umgang mit Konflikten. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer gezielte Anregungen zur Einschätzung der eigenen Verhaltens- und Denkmuster in schwierigen Situationen, um das Gehörte auf sich selbst anzuwenden und im Austausch mit anderen zu vertiefen. Anhand von Beispielen aus dem Alltag der Teilnehmer werden Konfliktsituationen analysiert, Lösungsmöglichkeiten erarbeitet und deren praktische Umsetzung geübt.

 

Dauer2 Tage

Über mich
Christine Lößl unterstützt seit 1994 Mitarbeiter in Unternehmen und Privatpersonen dabei, ihre Fähigkeiten und Erfahrungen optimal für ihre Ziele einzusetzen.

Hier geht es zum Download des aktuellen Flyers zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten:

Aktueller Flyer

Aktuelles
Coaching-Praxis in neuen Räumen:

ab sofort im Triebweg 78!
(Achtung: Eingang im Hinterhaus)

Die Kontaktadresse bleibt weiterhin im Triebweg 36.

-------------------------------------------------- 

--- Buch-Tipp ---

Bernhard S. Laukamp (Hrsg.)

Die Nachwuchs-Führungskraft

Werfen Sie einen Blick auf meine Buch-Rezension bei amazon
mehr >>

-------------------------------------------------- 

16.-17. September 2017

Job- und KarriereMesse Mainfranken

Meine Vorträge:

Von Anfang an erfolgreich - den Einstieg in den neuen Job optimal gestalten (16.9.17, 15.00 Uhr; Raum 1)
Unzufrieden? Erfolg im Job mit der richtigen Einstellung und einem klaren Konzept (17.9.17, 13.00 Uhr; Raum 1)

Wir sehen uns am Messestand!

Ort: Vogel Convention Center (VCC) Würzburg
mehr >>

Coaching, Training, Konfliktlösung, Mediation, Moderation