Ist Neurolinguistische Programmierung (NLP) das Richtige für Sie?

  • Sie wollen Ihre kommunikativen Kompetenzen erweitern? Um in Ihrem Arbeitsfeld mit Ihren Ansprechpartnern wirkungsvolle Gespräche führen zu können? Um in Verhandlungs-, Konflikt- und Beratungssituationen die Motive Ihrer Gesprächspartner zu erkennen und gemeinsam Lösungen zu erarbeiten, die allen Beteiligten Nutzen bieten?
  • Sie wollen Ihre sozialen Kompetenzen ausbauen? Um mit unterschiedlichen Persönlichkeiten gut zusammenarbeiten zu können?
  • Sie möchten Ihr Potenzial erkennen und bisher ungenutzte Fähigkeiten nutzen?

Tragfähige Beziehungen aufbauen und effektiv mit anderen zusammenarbeiten kann gelernt werden! Grundlage dafür sind eine selbstverantwortliche und lösungsorientierte Lebenshaltung und eine klare Kommunikation… Damit sind Sie bei NLP genau richtig! Und Sie wollen darüber hinaus spannende Erkenntnisse über sich selbst gewinnen und sich auch persönlich nachhaltig weiterentwickeln? Noch besser…

  • Sie wollen Ihre persönlichen Denkmuster kennenlernen und „innere“ Blockaden, die Sie derzeit beruflich oder privat unnötig Energie kosten, abbauen?
  • Sie möchten für künftige Herausforderungen und Veränderungen „gerüstet“ sein und die nötige Robustheit (Resilienz) mitbringen? Sie wollen die Signale Ihres Körpers erkennen lernen, wenn Sie sich dauerhaft überfordern?
  • Sie möchten Ihre emotionale Intelligenz ausbauen und lernen, mit den Gefühlen der Menschen um Sie herum genauso wie mit ihren eigenen souverän umzugehen?
  • Sie wollen aktiv die Verantwortung für die Gestaltung Ihres Lebens übernehmen und einen Arbeits- und Lebensstil finden, der Ihren Fähigkeiten und Grundüberzeugungen entspricht?

Was ist Neurolinguistische Programmierung (NLP)?

Der Ansatz der Neurolinguistischen Programmierung wurde aus Erkenntnissen der Psychologie, Hirnforschung, Verhaltenstherapie, Hypnose und systemischer und lösungsorientierter Beratungsarbeit entwickelt. Er beinhaltet eine Sammlung effektiver Techniken, um erfolgreich mentale und psychische Veränderungsprozesse bei sich selbst und anderen in Gang zu bringen, z.B.

  • sich Ziele setzen, die den eigenen Werten entsprechen, und konsequent verfolgen
  • Selbstverantwortliches Handeln bei sich und anderen anhand der Kommunikationsmuster erkennen und aktivieren
  • in herausfordernden Situationen die eigenen Ressourcen aktivieren
  • blockierende Denk- und Verhaltensmuster verändern, um Unsicherheiten und Ängste in bestimmten Situationen aufzulösen
  • Wirkmechanismen des Unterbewusstseins gezielt nutzen

NLP lehrt die Grundlagen für eine wirkungsvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit Menschen –  als Kollege, Kollegin, Führungskraft oder in beratenden Funktionen im Unternehmensumfeld, als freiberuflicher Coach oder in der Arbeit in sozialen und therapeutischen Berufen. Oder für das Zusammenleben mit Partner und Familie oder im Freundeskreis. NLP-Techniken können systematisch erlernt und trainiert werden.

„Aber wird NLP nicht sehr kritisch gesehen?“

NLP ist als „manipulativer“ Ansatz immer wieder in Verruf geraten.  Zu Recht:  Angebliche „NLP-Trainer“ motivieren in Großveranstaltungen, dass mit NLP-Techniken „alles machbar“ sei. Jeder könnte viel Geld verdienen, wenn er sich nur auf Reichtum und Erfolg programmieren würde. Verkäufer könnten die Körpersprache ihrer Kunden lesen und für ihre Zwecke nutzen. Selbst Ängste und körperliche Symptome könnten innerhalb von Stunden beseitigt werden. Das ist Unsinn und hat mit NLP nichts zu tun. Was stimmt, ist, dass wir unseren persönlichen Zielvorstellungen mit unseren blockierenden Überzeugungen oft selbst im Weg stehen. Aber um diese zu erkennen und zu verändern, braucht es mehr als eine Abendveranstaltung oder ein Wochenseminar in Urlaubsatmosphäre…

Entscheidende Voraussetzung für die intensive Zusammenarbeit mit anderen ist ein gutes eigenes Selbstmanagement und eine selbstverantwortliche, lösungsorientierte Grundhaltung. Wir sollten unsere eigenen Bedürfnisse und Ziele kennen – und aufdecken, womit wir uns derzeit noch selbst daran hindern, unser Potenzial auszuschöpfen! Nur wer mit sich „im Reinen“ ist, kann auch mit anderen offen und wertschätzend umgehen…

Ausbildung zum internen Konflikt-Coach

Konflikt-Kompetenz für Führungs- kräfte und Mitarbeiter, die auf- grund ihrer Funktion mit Inter- essenskonflikten zu tun haben: Einzel-Coaching, Mediation und Schlichtung, Konfliktmoderation in Teams…

mehr
Ausbildung NLP-Practitioner & NLP-Master  (DVNLP)

Kommunikative und soziale Kom- petenzen für alle, die beruflich und privat gute zwischenmensch- liche Beziehungen aufbauen und sich persönlich weiterentwickeln wollen, Fortbildung zum Coach…

mehr
Blog

Hier veröffentliche ich immer wieder Buchrezensionen und Texte zu Themen rund um Coaching und Persönlichkeits- entwicklung

mehr