Potenzialberatung

  • Sie sind mit Ihrer derzeitigen beruflichen Aufgabe unzufrieden? Sie überlegen, ob Ihr derzeitiger Job der richtige ist und wollen sich darüber klar werden, in welche Richtung es gehen soll?

  • Sie wurden überraschend freigestellt oder gekündigt und müssen jetzt entscheiden, wie es weitergehen soll?

  • Sie wollen sich generell Klarheit über Ihre Stärken aber auch Ihre Lernfelder verschaffen?

 

Auch wenn wir es oft glauben: Die Zufriedenheit mit der beruflichen Situation ist nur bedingt davon abhängig, ob wir entsprechend bezahlt werden. Letztendlich auch nicht davon, ob wir genügend Anerkennung bekommen. Entscheidend ist, ob wir das Gefühl haben, unsere Talente optimal einbringen zu können und etwas Sinnvolles zu tun. Wer seine Stärken einschätzen kann, tut sich deutlich leichter, das für sich passende Arbeitsumfeld zu schaffen – im derzeitigen Unternehmen oder verbunden mit einem Wechsel. Oft werden allerdings beim aktuellen Arbeitgeber die eigenen Veränderungswünsche nicht einmal ausgesprochen.

Und selbst, wenn beim derzeitigen Arbeitgeber keine Veränderungen zu erwarten sind, sind Entscheidungen über einen beruflichen Wechsel selten einfach: Immer müssen dabei auch die eigenen Sicherheitsbedürfnisse aufgrund der aktuellen Lebenssituation, das momentane (oft angenehme) soziale Umfeld und das entsprechende Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, auch neues zu lernen, in die Waagschale geworfen werden. 

Ich unterstütze Sie dabei, herauszufinden, wie Sie sich Ihr berufliches Umfeld eigentlich vorstellen. Dann geht es darum, Ihre – manchmal längst vergessenen – Fähigkeiten und Talente aufzudecken und hinderliche Denkmuster (z.B. “Ich bin zu jung”, “Ich bin zu alt”, “Ich bin nicht qualifiziert genug”) zu entkräften. Wenn Sie wissen, wohin Sie wollen, und daran glauben, dass Sie dort auch hinkommen, erarbeiten wir, welche Schritte Sie auf dem Weg dorthin unternehmen können!

Mögliche Inhalte eines Coachings:

  • Wo stehe ich? Analyse Ihrer aktuellen Situation
  • Was kann ich? Erarbeitung eigener Stärken und Fähigkeiten; ggf. unter Einbezug diagnostischer Maßnahmen
  • Was will ich? Bestimmung der eigenen zentralen Motive, Werte und Ziele
  • Was hindert mich? Aufdeckung und Bearbeitung blockierender Denk- und Verhaltensmuster
  • Was brauche ich noch? Analyse von Lernfeldern
  • Wer hilft mir? Analyse von Rahmenbedingungen, Aufbau von Netzwerken
  • Wie halte ich mich „auf Kurs“? Strategien für Selbstmotivation und Umgang mit Misserfolgen, Methoden der Erfolgskontrolle

Sie wollen darüber hinaus selbst aktiv an Ihrer beruflichen Entwicklung arbeiten?

Sie interessieren sich für das Seminar “Den eigenen Lebensauftrag entdecken”?